Wiener Sachen

RSS
What Would Empress Sisi Post on Instagram?

What Would Empress Sisi Post on Instagram? 4

Empress Sisi was Austria’s most famous empress and, while it’s impossible to know for sure, we’re pretty confident she would have been a big fan of Instagram. During her lifetime, she posed for many portraits, took great care of her appearance and always kept up with the latest fashions. Today, these three aspects would almost certainly bag her 1 million Instagram followers in a matter of days.
Auf Beethovens Spuren in Wien

Auf Beethovens Spuren in Wien 6

Während Mozart und Strauss zwei der ersten Namen sind, die einem in den Sinn kommen, wenn man an unglaubliche Komponisten in Wien denkt, lockte die Stadt eine Vielzahl bemerkenswerter Talente aus aller Welt an, darunter Ludwig van Beethoven. Der musikalische Meister residierte über 35 Jahre in der österreichischen Hauptstadt und sein Einfluss auf die Stadt ist bis heute zu sehen.

Ein Blick ins Mozarthaus in Wien

Ein Blick ins Mozarthaus in Wien 3

Obwohl Mozart während seiner Zeit in Wien an vielen Adressen lebte, gibt es heute nur noch einen Ort, den er als Heimat bezeichnete - das Mozarthaus. Der berühmte Komponist, der sich in der Altstadt in der Domgasse Nr. 5 befindet, verbrachte zwischen 1784 und 1787 einige der glücklichsten Jahre seines Lebens an dieser Adresse. Heute beherbergt das Mozarthaus nicht nur die eigentliche Wohnung, in der Mozart lebte, sondern auch eine spektakuläre Museum, das viele Highlights aus dem öffentlichen und privaten Leben der Komponisten zeigt.

Die Kirchen in Wien, die Sie selbst sehen müssen

Die Kirchen in Wien, die Sie selbst sehen müssen 2

Es fällt Ihnen schwer, eine andere Stadt auf der Welt zu finden, in der es so viele architektonisch unterschiedliche Kirchen wie in Wien gibt. Die Wiener Kirchen sind nicht nur Kultstätten, sondern Monumente der Geschichte, der Kunst, der Architektur und der Musik. Während viele von ihnen in der ganzen Stadt den Besuchern erlauben, das Innere zu erkunden, besteht eine der besten Möglichkeiten, diese prächtigen Bauwerke in vollen Zügen zu genießen, darin, ein dort aufgeführtes klassisches Konzert zu besuchen.

Wie hörten Aristokraten klassische Musik?

Wie hörten Aristokraten klassische Musik? 2

Von CDs über das Radio bis hin zu Downloads und Online-Streaming haben wir heute unzählige Möglichkeiten, jederzeit und überall Musik zu hören. Aber wie haben die Leute damals Musik gehört, als keine dieser Technologien verfügbar war? Der Phonograph (die älteste Methode, zu Hause aufgenommene Musik zu hören) wurde erst 1877 erfunden. Selbst hochgeschätzte Kaiser und Kaiserinnen mussten andere Mittel finden, um die populäre Musik der damaligen Zeit zu hören.

Top 6 Wochenendreisen ab Wien

Top 6 Wochenendreisen ab Wien 2

Wien liegt am Ufer der Donau im Schatten der Alpen und ist perfekt positioniert, um ein Wochenende zu verbringen. Wenn Sie nicht weit reisen möchten, können Sie in nur wenigen Stunden mit dem Zug in Österreich bleiben und einige schöne Städte und Dörfer in der Nähe besuchen. Oder wenn Sie auf eine kleine Reise Lust haben, können Sie sich noch weiter wagen und einige unglaubliche Städte in Nachbarländern besuchen, wie zum Beispiel Budapest in Ungarn oder Prag in Tschechien.