We understand your concerns about visiting events and travelling right now and we are here to help! Find out more.

Wiener Sachen — History

RSS
Was würde Kaiserin Sisi auf Instagram posten?

Was würde Kaiserin Sisi auf Instagram posten?

Kaiserin Sisi war Österreichs berühmteste Kaiserin und obwohl es unmöglich ist, genau zu wissen, sind wir ziemlich zuversichtlich, dass sie ein großer Fan von Instagram gewesen wäre. Während ihres Lebens posierte sie für viele Porträts, achtete sehr auf ihr Aussehen und hielt sich immer auf dem neuesten Stand der Mode. Heute würden diese drei Aspekte mit ziemlicher Sicherheit ihre 1 Million Instagram-Follower in wenigen Tagen überraschen.

Ein Blick ins Mozarthaus in Wien

Ein Blick ins Mozarthaus in Wien

Obwohl Mozart während seiner Zeit in Wien an vielen Adressen lebte, gibt es heute nur noch einen Ort, den er als Heimat bezeichnete - das Mozarthaus. Der berühmte Komponist, der sich in der Altstadt in der Domgasse Nr. 5 befindet, verbrachte zwischen 1784 und 1787 einige der glücklichsten Jahre seines Lebens an dieser Adresse. Heute beherbergt das Mozarthaus nicht nur die eigentliche Wohnung, in der Mozart lebte, sondern auch eine spektakuläre Museum, das viele Highlights aus dem öffentlichen und privaten Leben der Komponisten zeigt.

Wie hörten Aristokraten klassische Musik?

Wie hörten Aristokraten klassische Musik?

Von CDs über das Radio bis hin zu Downloads und Online-Streaming haben wir heute unzählige Möglichkeiten, jederzeit und überall Musik zu hören. Aber wie haben die Leute damals Musik gehört, als keine dieser Technologien verfügbar war? Der Phonograph (die älteste Methode, zu Hause aufgenommene Musik zu hören) wurde erst 1877 erfunden. Selbst hochgeschätzte Kaiser und Kaiserinnen mussten andere Mittel finden, um die populäre Musik der damaligen Zeit zu hören.

Top 6 Wochenendreisen ab Wien

Top 6 Wochenendreisen ab Wien

Wien liegt am Ufer der Donau im Schatten der Alpen und ist perfekt positioniert, um ein Wochenende zu verbringen. Wenn Sie nicht weit reisen möchten, können Sie in nur wenigen Stunden mit dem Zug in Österreich bleiben und einige schöne Städte und Dörfer in der Nähe besuchen. Oder wenn Sie auf eine kleine Reise Lust haben, können Sie sich noch weiter wagen und einige unglaubliche Städte in Nachbarländern besuchen, wie zum Beispiel Budapest in Ungarn oder Prag in Tschechien.

Die reiche Geschichte des Musikvereins

Die reiche Geschichte des Musikvereins

Der von Musikliebhabern aus aller Welt beliebte Musikverein ist ein fabelhafter Konzertsaal in der Inneren Stadt und Sitz der Wiener Philharmoniker. Im Inneren des prächtigen Gebäudes befindet sich der Große Saal, der dank seiner hervorragenden Akustik als einer der besten Konzertsäle der Welt gilt. Der spektakuläre Saal wurde seit seiner Errichtung vor Jahrhunderten nicht verändert und teilt die lange, hohe und schmale Schuhschachtelform anderer hochgelobter Musiksäle wie des Berliner Konzerthauses.

Warum ist Wien die Hauptstadt der klassischen Musik?

Warum ist Wien die Hauptstadt der klassischen Musik?

Noch Jahrhunderte nach den Auftritten von Komponisten wie Mozart und Strauss in der Stadt wird Wien seinem Ruf als Hauptstadt der klassischen Musik gerecht. Opernhäuser und Konzertsäle begeistern das ganze Jahr über Liebhaber mit großartigen Darbietungen. Aber woher stammt die heute allgegenwärtige Musikkultur Wiens?