We understand your concerns about visiting events and travelling right now and we are here to help! Find out more.

Wiener Sachen

RSS
Der ultimative Leitfaden zu den besten Wiener Kaffeehäusern

Der ultimative Leitfaden zu den besten Wiener Kaffeehäusern

Es gibt Hunderte, wenn nicht Tausende von Wiener Kaffeehäusern, die in der ganzen Stadt verteilt sind. Wenn Sie also eine Pause vom Sightseeing einlegen und sich mit Ihrem Lieblingskoffeinfix und einem herrlichen Stück Kuchen entspannen möchten, kann es schwierig sein, sich für einen Ort zu entscheiden. Damit Sie keine Zeit mit einem durchschnittlichen Wiener Kaffee oder einem akzeptablen Stück Sachertorte verschwenden, finden Sie hier den ultimativen Leitfaden für die besten Wiener Kaffeehäuser.

Wie man ein Wochenende in Wien verbringen kann

Wie man ein Wochenende in Wien verbringen kann

Mit so vielen unglaublichen Gebäuden, Cafés und Konzerten könnte man leicht Monate in Wien verbringen und nie das Gleiche zweimal machen. Aber da monatelange Ferien ein Luxus sind, von dem die meisten von uns nur träumen können, müssen wir manchmal so viel wie möglich in ein einziges Wochenende stecken. Wenn Sie vorhaben, ein paar Tage in Wien zu verbringen und Ihren flüchtigen Besuch optimal nutzen möchten, empfehlen wir Ihnen, Ihre 48 Stunden zu nutzen.

Die besten Parks in Wien, um diesen Frühling zu genießen

Die besten Parks in Wien, um diesen Frühling zu genießen

Von der ältesten Grünfläche der Stadt, die eine der meistfotografierten Statuen Österreichs bewacht, bis zu weniger bekannten Gärten, in denen Blumen blühen, so weit das Auge reicht, sind dies die besten Parks in Wien, um diesen Frühling zu genießen.

Vivaldi und Wien: Die Geschichte des Roten Priesters

Vivaldi und Wien: Die Geschichte des Roten Priesters

Antonio Lucio Vivaldi gilt als einer der besten Barockkomponisten aller Zeiten mit einem großen Einfluss, der sich im Laufe seines Lebens in ganz Europa verbreitete. Er wurde am 4. März 1678 in Venedig geboren und hatte eine unglaublich erfolgreiche Karriere, in der er zahlreiche Violinkonzerte, geistliche Chorwerke und über 40 Opern komponierte.

9 faszinierende Fakten über den Stephansdom als Inspiration für Ihren Besuch

9 faszinierende Fakten über den Stephansdom als Inspiration für Ihren Besuch

Stephansdom ist fast ein Jahrtausend alt und eine Schatztruhe voller Geheimnisse. Wenn Sie vorhaben, während Ihrer Reise nach Wien vorbeizuschauen, finden Sie hier einige interessante Fakten über den Dom, die Sie inspirieren und Sie für Ihren Besuch begeistern werden.

Die Geschichte der Oper in Wien

Die Geschichte der Oper in Wien

Obwohl sowohl Oper als auch Ballett im 17. Jahrhundert aus königlichen Unterhaltungen in Frankreich und Italien geboren wurden, ist Österreich ebenso für seine spektakulären Kunstformen bekannt geworden. Die unglaublichen Leistungen wurden am häufigsten von Adligen und Königen genutzt, um politische Besuche zu feiern, Hochzeiten zu feiern und ihren immensen Reichtum und ihre Kontrolle zu zeigen.

Opernaufführungen beschränken sich heute nicht nur auf die Reichen und Mächtigen. Auf der ganzen Welt werden Shows gezeigt, die Tausende von Menschen anziehen, die sich vor einer Bühne niederlassen und sich auf die Ehrfurcht vorbereiten.