We understand your concerns about visiting events and travelling right now and we are here to help! Find out more.

Der ultimative Leitfaden zu den besten Wiener Kaffeehäusern

RSS
Der ultimative Leitfaden zu den besten Wiener Kaffeehäusern

Es gibt Hunderte, wenn nicht Tausende von Wiener Kaffeehäusern, die in der ganzen Stadt verteilt sind. Wenn Sie also eine Pause vom Sightseeing einlegen und sich mit Ihrem Lieblingskoffeinfix und einem herrlichen Stück Kuchen entspannen möchten, kann es schwierig sein, sich für einen Ort zu entscheiden. Damit Sie keine Zeit mit einem durchschnittlichen Wiener Kaffee oder einem akzeptablen Stück Sachertorte verschwenden, finden Sie hier den ultimativen Leitfaden für die besten Wiener Kaffeehäuser.

Die fünf besten Wiener Kaffeehäuser, die Sie in der Stadt besuchen müssen

1. Balthasar Kaffee Bar

Coffee and Croissant

Die Balthasar Kaffee Bar im neu gestalteten 2. Wiener Bezirk Leopoldstadt ist ein minimalistisches Café, das sich auf das Wesentliche konzentriert und den Kaffee püriert. Das Interieur bietet ein schlichtes Farbschema aus Weiß, Grau und Blau mit außergewöhnlichen goldenen Lampenschirmen über der Theke für einen auffälligen Stil. Das fröhliche, aufmerksame Personal verwendet modernste Kaffeegeräte, um seinen wunderbar starken Kaffee mit einem köstlich weichen Geschmack zuzubereiten. Die La Marzocco Strada Kaffeemaschine ist das Highlight des Ortes und garantiert Genuss pur bei jedem Schluck.

Die Balthasar Kaffee Bar bietet neben verschiedenen Kaffeevarianten, darunter Espressos, Weiß- und Lattesorten, auch Buttergebäck, hausgemachte Kuchen, große Kaubonbons und großartige Sandwiches. Nehmen Sie einfach Bargeld mit, da hier keine Karten akzeptiert werden.

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 07:30 - 19:00
Samstag 09:00 - 17:00

Adresse: Praterstraße 38, 1020 Wien

2. Cafe Schwarzenberg

Apple Strudel

Das seit 1861 geöffnete Cafe Schwarzenberg ist bekannt als das ältestes Cafe an der Ringstraße, die die Stadt umgibt. Obwohl das Cafe Schwarzenberg für die Öffentlichkeit zugänglich war, als in Wien viele Künstler, Komponisten, Schriftsteller und Musiker im Café lebten, zog es vor allem Geschäftsleute an, die nach Feierabend einen ruhigen Ort zum Genießen ihrer Zeitung und eines Kaffees suchten. Und nicht viel hat sich geändert.

Das Café ist stolz darauf, ausschließlich Fairtrade-Kaffeebohnen aus Honduras zu verwenden, um Kaffeespezialitäten herzustellen, die fast zu schön zum Trinken sind. Das Cafe Schwarzenberg steht im Einklang mit seinen traditionellen Wurzeln und ruft zum traditionellen Tischservice auf. Es serviert Kaffee auf glänzenden Silbertabletts mit kleinen Rührlöffeln und Gläsern Wasser. Aber Kaffee ist noch nicht alles. Hier finden Sie auch eine Auswahl an verführerischen Frühstücksgerichten, sowie süße und herzhafte Wiener Klassiker. Probieren Sie unbedingt den Apfelstrudel!

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 07:30 - 12:00

Samstag - Sonntag 08:30 - 12:00

Adresse: Kärntner Ring 17, 1010 Wien

3. Cafe Espresso

Espresso

Obwohl das Cafe Espresso erst 2004 auf den Markt kam, ist es für seine charakteristische Atmosphäre aus den 1930er Jahren bekannt, die durch sein fabelhaftes Retro-Interieur hervorgerufen wird. Gepolsterte Türen, rote Lederkabinen und von der Popkultur inspirierte Kunst aus verschiedenen Jahrzehnten geben Ihnen das Gefühl, in dem Moment, in dem Sie durch die Tür treten, eine Zeitreise angetreten zu haben.

Das Haus ist rund um die Uhr geöffnet und eignet sich gleichermaßen für Espresso am frühen Morgen, gemütliches Mittagessen am Nachmittag und Getränke am späten Abend. Obwohl der Kaffee das ist, was ihn in unseren Augen wirklich auszeichnet. Koffein-Hipster werden sich in ihre Kaffeespezialitäten verlieben, die Kultklassiker wie Vanille-Lattes, Carajillos (Espresso gepaart mit einem spanischen Brandy) und natürlich alle Wiener Grundnahrungsmittel bieten. Die Frühstücksgerichte sind ein absolutes Muss, insbesondere der Espresso Toast, der aus einem Stück goldenem, knusprigem Toast mit Schinken, Peperonata und Parmesan besteht.

Öffnungszeiten:

Montag - Mittwoch 07:30 - 13:00

Donnerstag - Freitag 07:30 - 14:00

Samstag 10:00 - 14:00

Sonntag 10:00 - 13:00

Adresse: Burggasse 57, 1070 Wien

4. Süssmund Kaffeebar

Capuccino

Obwohl dieses Wiener Kaffeehaus erst 2014 eröffnet wurde, ist Süssmund Kaffeebar so großartig darin, sabbernden Handwerkskaffee zuzubereiten, dass es nur zwei Tage in der Woche geöffnet sein muss, um im Geschäft zu bleiben. Die Angestellten hier sind eher wie Kaffee-Sommeliers als wie Baristas, die fachmännisch die verschiedenen Braten und Geschmacksprofile erklären, sodass Sie den perfekten Kaffee für Ihren Gaumen auswählen können.

Das schlichte, reduzierte Dekor und die bequemen Sitzgelegenheiten im Sofastil verleihen dem Ort eine ruhige, entspannte Atmosphäre, perfekt, um eine Tasse Kaffee zu genießen und die Welt durch die Fenster zu beobachten. Wenn Sie sich in eine bestimmte Bohne oder Mischung verlieben, können Sie sie vor Ort kaufen oder online auf der Website des Cafés bestellen und an Ihre Haustür liefern lassen, damit Sie den Wiener Geschmack auch zu Hause genießen können.

Öffnungszeiten:

Freitag 12:00 - 18:00

Samstag 10:00 - 18:00

Adresse: Zieglergasse 68/1, 1070 Wien

5. Cafe Central

Coffee

Cafe Central begann 1876 mit dem Servieren von Kaffee und wurde bald zu einem der bekanntesten Cafés der Geschichte, darunter der revolutionäre Trotzki und der Psychoanalytiker Freud, zusammen mit einer Handvoll bedeutender Schriftsteller. Das Café wurde im Stil des spätromantischen Historismus erbaut, der im 19. Jahrhundert populär war und trotz der Renovierung nach dem Zweiten Weltkrieg noch viele originale Aspekte aufweist.

Wenn Sie im selben Haus wie einige der besten historischen Persönlichkeiten der Welt trinken und speisen möchten, erwartet Sie ein Menü mit traditionellen Kaffeespezialitäten, klassischen Wiener Gerichten und dekadenten Backwaren, die in der hauseigenen Konditorei hergestellt werden. Das Innendesign, welches originelle Architektur mit modernen Akzenten verbindet, lädt Sie ein, eine Reise in die Vergangenheit zu unternehmen und dabei das unglaubliche Essen und Trinken zu genießen, das durch moderne Kaffee- und Küchengeräte ermöglicht wird.

Öffnungszeiten:

Montag - Samstag 07:30 - 10:00

Sonntag 10:00 - 22:00

Adresse: Herrengasse 14, 1010 Wien

Welches ist Ihr Lieblingscafé?

Haben wir Ihr Lieblingskaffeehaus in Wien verpasst? Erzählen Sie uns davon in den Kommentaren. Wir lieben es immer, neue Orte in unserer Stadt zu entdecken!

Vorheriger Post Nächster Post

Book your accomodation in Vienna

Booking.com